Sophias sechster Geburtstag

Sophias sechster Geburtstag war schon letzte Woche. Wegen der sturmbedingten Bahnausfälle kam sie dazu quasi zu spät, aber sie hat noch alle Geschenke bekommen und von ihrem Bruder mit etwas Hilfe von mir gebackene Brownies gegessen. Am letzten Sonntag haben wir mit Verwandten gefeiert und wegen der Herbstferien erst gestern den eigentlichen Kindergeburtstag mit insgesamt zehn Kindern nachgeholt. Die acht kleinen Gäste waren vier Stunden da, aßen Kuchen und andere süße Sachen, z. T. auch Gemüse und gegen Ende alle Pommes. Wir haben eine Schatzsuche veranstaltet, hatten eine Hüpfburg im Garten, es gab Kinder-Tattoos, es wurden Bilder gemalt und auch frei gespielt. Einige wollten gar nicht wieder gehen, doch heute gab es gleich die nächste Geburtstagsfeier von einem anderen Kind, während bei uns 32 Kinder Süßigkeiten zu Halloween erbeuteten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..