Bremen-Marathon 2021 in 3:47:27

Heute bin ich den 16. swb-Marathon Bremen 2021 in 3:47:27 gelaufen (netto, Bruttozeit ab Startschuss statt Überschreiten der Startlinie 3:47:35, siehe hier). Damit war ich gut zwei Minuten schneller als vor zwei Jahren beim ‚Essen-Marathon 2019 in 3:49:33‘ noch vor Corona. Ich wurde 107. von 323 Männern im Ziel, 20. von 65 in meiner Altersklasse und insgesamt 124. von 412 Läuferinnen und Läufern. Diesmal hatte ich elf Wochen trainiert mit zwanzig Zwei-Stunden-Läufen (oder länger), zusätzlich zwei Drei-Stunden-Läufen und noch deutlich mehr kürzeren Läufen. Viel schneller werde ich vielleicht nicht mehr, doch Training und realer Wettkampf haben Spaß gemacht, was die Hauptsache ist.

2 Gedanken zu „Bremen-Marathon 2021 in 3:47:27

  1. Gratulation, diese Zeit ist überdurchschnittlich. Ich selber würde vermutlich nach spätestens 10 km mich übergebend in der Ecke liegen, obwohl ich nicht per se unsportlich bin. Joggen ist gar nichts für mich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..