Mal wieder Double für Bayern München

Es gibt mal wieder einen ‚Glückwunsch zum Double!‘ Denn es gab ‚Wieder Double für Bayern München‘. ‚München w[u]rd[e] Meister vor Dortmund‘ auch in diesem Jahr und gewann außerdem heute Abend den DFB-Pokal der Männer 4:2 gegen Bayer Leverkusen. Das waren die 30. Meisterschaft und der 20. Pokalerfolg der Bayern. Bei den Frauen holt übrigens der VfL Wolfsburg jetzt dauernd die Meisterschaft und auch den Pokal.

Ein Gedanke zu „Mal wieder Double für Bayern München

  1. Mich persönlich interessiert Fußball ja nur am Rande. Eher noch bei der Nationalmannschaft und auch dort zunehmend weniger.

    Nicht nur ist alles vollkommen durchkommerzialisiert und hat mit dem ursprünglichen regionalen Charakter nichts mehr zu tun, nein, mittlerweile ist gerade der Fußball auch wie kaum eine andere Sportart total durchideologisiert. Besonders bizarr konnte man dies erst jüngst bei den ritualisierten Kniefällen hinsichtlich „Black Lives Matter“ sehen. Auch sonst ist dies schon seit Jahren die Großbühne für die globale – aber natürlich vornehmlich im Westen stattfindende – Multikulti-Agenda. Ich erinnere mich noch daran, dass ich vor ein paar Jahren bei einem Nationalmannschaftsspiel in England von England vs Deutschland kleine minderjährige Mädchen mit Kopftuch als Einlaufkinder gesehen habe und auch sonst wird ja auf bestimmte Quoten offenbar großen Wert gelegt. In Frankreich meine ich ist dies auch schon durchgesickert.

    Lieber schaue ich mir da den Handball der 1. und 2. deutschen Handball-Bundesliga an. Weniger propagandistisch vereinnahmt und auch spielerisch actionreicher, spannender und intelligenter. Kein Wunder, anders als im Fußball, sind viele Spieler der 1. und 2. Handball-Profiligen hier in Deutschland mit Abitur und oft auch Akademischem Abschluss ausgestattet. Dass es auch schon Hassartikel auf den angeblich “ zu weißen“ deutschen Handball gab, spricht Bände.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.