Aktuelle Meldungen an VG Wort

Heute habe ich 12 wissenschaftliche Texte für 2019 und einen für die METIS-Sonderausschüttung von 2018 bei der VG Wort gemeldet. Außerdem waren auch diesmal ‚Weniger Blogbeiträge meldefähig‘ wie schon letztes Jahr im Vergleich zu 2018 (siehe ‚Erstmals auch Blogbeiträge an VG Wort gemeldet‘). Die folgenden sechs Beiträge aus 2019 konnte ich regulär melden:

41 Parteien zur EU-Wahl in Deutschland zugelassen

Wahlergebnisse zum EU-Parlament in Deutschland und zur Bremer Bürgerschaft

AfD-Liste in Sachsen zusammengestrichen

Monetärer Anreiz für schnelles Gutachten

Grün-Rot-Rot in Umfrage vorn

AfD-Bundesvorstand von des Flügels Gnaden

Außerdem erreichte wieder dieser Beitrag von 2015 die nötige Zugriffszahl in 2019:

Was bedeutet Populismus?

Schließlich erreichte der folgende Beitrag von 2019 als einziger mit über 10.000 Zeichen die dafür relevante anteilige Zugriffszahl:

Macron will eine noch schlimmere EU

Im Ergebnis lohnt sich die Meldung von Blogbeiträgen kaum noch, weshalb ich auch nicht mehr versuche, auf die Mindestzahl von 1.800 Zeichen zu kommen (10.000 Zeichen würden sich eher lohnen, sind aber sehr viele). Vermutlich hat dieser Blog einfach nicht mehr genügend regelmäßige Leser, um häufiger auf 1.500 Zugriffe (aus Deutschland) zu kommen. Außerdem werden immer noch Beiträge zur AfD am häufigsten gelesen, während mich diese Partei immer weniger interessiert.

5 Gedanken zu „Aktuelle Meldungen an VG Wort

  1. Hallo Herr Professor Dilger,

    ich hoffe mal, dass Sie dann auch Ihre E-Mail-Abos zu den Klickzahlen dazurechnen. Ich lese fast ausschließlich die Mails und nur sehr selten auf der Webseite.

    Viele Grüße

    • Die VG Wort rechnet nur Klicks auf den Blog von (dem Anschein nach) deutschen Geräten. Dafür ist die Versendung der Beiträge per E-Mail, aber auch das komplette Kopieren durch andere Seiten schädlich. Aber ich betreibe diesen Blog gar nicht aus finanziellen Gründen (der Stundenlohn liegt im Centbereich), sondern freue mich über jeden Leser, wo und wie auch immer er liest.

  2. So richtig verstehe ich den Sinn von VG Wort nicht, auch wenn schon versucht wurde, mir das zu erklären.

    Heutzutage gibt es an jeder Straßenecke jemand, der die Hand aufhält und oft ist das mafiöse durchstrukturiert…! 😦

  3. „Vermutlich hat dieser Blog einfach nicht mehr genügend regelmäßige Leser, um häufiger auf 1.500 Zugriffe (aus Deutschland) zu kommen.“
    „Aus Deutschland“ ist in diesem Falle ungünstig, weil doch etliche Nutzer mit Proxy- oder SSL-VPN-Adressen aus aller Welt unterwegs sind. Sollte man bei Nutzung dieser BLOG-Reihe entsprechend umstellen.
    Weiterhin ist es wohl so, dass sich Positionen allmählich einschleifen; man kennt sich, lässt auch mal eine andere Meinung stehen, anstatt sich zu verbeißen. Ich empfinde eine solche Entwicklung unter dem Gesichtspunkt des Informations- und Erkenntnis-Gewinns positiv.

  4. Pingback: Zahle weiter für Werbefreiheit | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.