Sophias vierter Geburtstag

Gestern hatte Sophia ihren vierten Geburtstag. Wir haben ein wenig (mit vielen Geschenken) zu Hause gefeiert, wobei ich auch lange in Münster war, und sie feierte etwas in der Kita. Heute war dann der eigentliche Kindergeburtstag ähnlich wie letztes Jahr (siehe ‚Sophias dritter Geburtstag‘). Sie hatte neben ihrem Bruder fünf Kinder eingeladen, von denen vier kamen (außerdem blieb eine Mutter und kam ihre Kinderfrau). Es gab weitere Geschenke, Kuchen und Muffins, Topfschlagen und Einwinkeln wie Mumien, das Basteln von Masken, eine Art Schnitzeljagd auf einen Spielplatz, freies Spielen, Pommes und Fischstäbchen. Thema war Halloween mit Verkleidungen, Spinnen(netzen), Gespenstern, Fledermäusen, Kürbissen und passenden Masken. Es dauerte insgesamt über vier Stunden, die den Kindern nicht lang wurden (und den Erwachsenen erst recht nicht).

3 Gedanken zu „Sophias vierter Geburtstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.