Essen-Marathon 2019 in 3:49:33

Heute bin ich den innogy Marathon „Rund um den Baldeneysee“ in Essen gelaufen. Ich brauchte 3 Stunden 49 Minuten und 33 Sekunden (netto, während es brutto, also ab dem Startschuss statt dem Überschreiten der Startlinie, 11 Sekunden mehr waren, siehe hier, wobei von den „Splits“ nur der Halbmarathon mit 1:46:21 stimmt). Damit wurde ich 140. von 404 Männern im Ziel, 27. von 83 meiner Altersklasse und 163. von 496 erfolgreichen Läuferinnen und Läufern insgesamt.

Zwar hatte ich mir mehr erhofft nach acht Wochen Training seit meiner ‚Anmeldung zum Marathon in Essen‘ mit fast jedem Tag einem zumindest einstündigen Lauf, elf Zwei-Stunden-Läufen, drei Drei-Stunden-Läufen und dem ‚Phoenix-Halbmarathon 2019 in 1:39:40‘, aber mein Minimalziel habe ich erreicht und war etwas schneller als bei meinem letzten Marathon vor vier Jahren, dem ‚Frankfurt Marathon 2015 in 3:52:53‘. Dabei überlegte ich ernsthaft, nach 25 km aufzuhören, um in zwei Wochen es noch einmal in Frankfurt (oder anderswo) versuchen zu können. Aber ich habe noch nie aufgegeben und wollte heute nicht damit anfangen. So lief ich lieber mit meinen beiden Kindern gemeinsam ins Ziel, wo sie jeweils eine sonst den Damen vorbehaltene Rose bekamen.

„Brigid Kosgei läuft Weltrekord“ der Frauen heute beim Chicago-Marathon in 2:14:04. Auch gestern gab es eine „Historische Bestmarke: [Eliud] Kipchoge läuft Marathon unter zwei Stunden“ in Wien, nämlich in 1:59:40, allerdings nicht unter Wettkampfbedingungen, weshalb es kein offizieller Weltrekord ist. Diesen stellte er selbst auf mit 2:01:39 in Berlin letztes Jahr (siehe ‚Neuer Weltrekord beim Berlin-Marathon‘). „Kenenisa Bekele verpasst[e] Weltrekord um zwei Sekunden“ vor zwei Wochen in Berlin. Vielleicht sollten beide nächstes Jahr direkt gegeneinander antreten und versuchen, die Zwei-Stunden-Marke ganz offiziell zu knacken.

2 Gedanken zu „Essen-Marathon 2019 in 3:49:33

  1. Pingback: Anmeldung zu Marathon in Gelsenkirchen und Essen | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.