Verlängertes Babyphone

Eigentlich ist es immer weniger relevant für uns, doch insbesondere auf Reisen ist es eine gute Idee, die Reichweite von einem oder auch zwei Babyphones mit Mobiltelefonen zu verlängern. Mit einem Babyphone kann man sein schlafendes Baby oder auch Kleinkind abhören. Wenn es schreit oder weint, bekommt man das auch einige Räume weiter mit. Umgekehrt hört das Kind die Eltern nicht, wenn man nicht wie bei einem alten Funkgerät extra eine Taste drückt (was insbesondere unseren dreijährigen Sohn jetzt sehr verwirrt, wenn eine Stimme ohne anwesende Person zu ihm spricht).

Mittels zwei Mobiltelefonen lässt sich die Reichweite eines Babyphones deutlich, eigentlich beliebig vergrößern. Das Kind schläft in einem Zimmer mit einem Teil vom Babyphone, das korrespondierende Teil ist mit dem ersten Mobiltelefon in einem anderen Raum, z. B. dem Bad oder Flur, das zweite Mobiltelefon nimmt man mit und verbindet beide durch einen Daueranruf, wofür ein Vertrag mit unbegrenztem Gesprächsumfang vorteilhaft ist. Als Eltern darf man sich natürlich trotzdem nicht zu weit entfernt, um in kurzer Zeit zurückkommen zu können. Doch ein Hotelrestaurant kann bereits zu weit entfernt oder durch zu dicke Decken und Wände getrennt sein für das Babyphone allein.

Theoretisch könnte man auch ganz auf das Babyphone verzichten und einfach zwei Mobiltelefone benutzen, wobei das mitgenommene Telefon dann stumm geschaltet werden muss. Gespräche werden aber beispielsweise nach zwei Stunden automatisch unterbrochen und das Hantieren mit den Mobiltelefonen stört in einem separaten Raum weniger. Schließlich schlafen unsere Kinder jetzt meistens durch, doch wir können sie natürlich trotzdem nicht völlig unbeaufsichtigt lassen. Zu Hause kommt Fabian jetzt von sich aus, wenn er nachts Probleme hat, während Sophia kaum zu überhören ist.

Ein Gedanke zu „Verlängertes Babyphone

  1. Es gibt viele Babyphone Apps, bei denen das eine Telefon (welches im Kinderzimmer liegt) automatisch ein anderes Anruft wenn es dort Geräusche gibt.

    Wir haben immer Baby Monitor fürs Iphone benutzt, aber es gibt sicherlich auch andere Apps die ähnlich gut funktionieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s