Twitter-Ökonomen-Ranking

Es gibt bei Makronom seit Anfang des Jahres ein Twitter-Ranking für Ökonomen und Wirtschaftsjournalisten, welches quartalsweise neu erstellt wird. Im aktuellen Ranking (siehe „Twitter-Ranking Juli: Diese ÖkonomInnen und JournalistInnen haben momentan den größten Einfluss auf Twitter“) belege ich den 103. Platz in der „Einzelwertung“ von momentan 146 Ökonomen, was einer Verbesserung um 13 Plätze entspricht (im Vergleich zum April, während ich im Januar noch nicht im Ranking vertreten war).

In der „Sprintwertung“ liege ich auf Platz 38, weil mein Klout Score um 3 auf 43 zugenommen hat. Dabei ist dessen Berechnung etwas undurchsichtig. Auf jeden Fall hilft es, wenn Sie mir bei Twitter folgen, dort meine Tweets (im Wesentlichen Verlinkungen auf meine Blogbeiträge) teilen und als Ihnen gefallend kennzeichnen. Zur Anmeldung für die „Teamwertung“ fehlen dem Twitteraccount meines Instituts für Organisationsökonomik übrigens noch 53 Follower (er hat 97 von 150 nötigen).

Schließlich liege ich beim Pluragraph (siehe ‚Über 1.000 Freunde und Pluragraph‘) jetzt in der Kategorie Blogs auf dem 40. Platz von allerdings nur 56.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s