Laternenumzüge

Heute waren wir wieder beim ‚Martinszug in Aplerbeck‘. Ich hatte extra einige Lieder gelernt. Davon gespielt wurden nur „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ und „Ich geh‘ mit meiner Laterne“. Alle anderen Melodien kannte ich nicht, doch mitgesungen hat ohnehin fast niemand. Auf dem Aplerbecker Marktplatz übertönten schließlich viel zu laute Lautsprecher alles und jeden. Die Vorführung der Mantelteilung ereignete sich einige Minuten vor dem entsprechenden Ton.

Schon gestern am eigentlichen Martinstag fand in der Katholischen Bonifatiusgemeinde Dortmund eine halbstündige Feier vor dem „Ökumenische[n] Martinszug“ durch Schüren statt, den Fabian jedoch nicht mehr mitgehen wollte. Immerhin waren beide Kinder in der Kirche recht still. Vorgestern war ein Laternenumzug im bzw. vor dem Kindergarten.

10 Gedanken zu „Laternenumzüge

  1. „Horrorclowns“ sind interessanter. Bald modern in der BRD und in Ö, dann wieder schon unmodern, das kann ja schnell gehen.

    “ Eigentlich sind die Horror- Clowns, die rund um Halloween auch in Österreich für Hysterie sorgten, bereits wieder aus der Mode geraten. Ein Bürschchen in Tirol hat dies aber offenbar nicht mitbekommen: Mit einer Grusel- Larve jagte der Schüler einer Frau im Bezirk Kufstein einen mörderischen Schrecken ein……..“
    http://www.krone.at/oesterreich/horror-clown-lauerte-frau-in-garage-auf-furchteinfloessend-story-538391

    Wie kann man Ratten verschrecken, wenn man sich ein Haus kauft, aber im Keller gibst Ratten. Nicht als Horrorclown verkleiden und versuchen wem zu erschrecken, sondern bei ebay um 30 Cent Schallplatten von Wolf Biermann kaufen und dann im Keller laut abspielen.

    • Horrorclowns sind out, auf jeden Fall für diese Saison. Auch sonst hat der Martinstag eine viel länger Tradition in Deutschland und ist für kleine Kinder besser geeignet. Fabian interessierte sich allerdings schon dafür, als zu Halloween verkleidete Kinder an unsere Tür kamen, und sei es nur wegen der Süßigkeiten, von denen er auch etwas abbekam.

  2. Martin von Tours war Namensgeber der Martinsgans. Als er, wie damals üblich, vom Volk zum Bischof von Tours gewählt werden sollte, versteckte er sich aus Bescheidenheit in einem Gänsestall. Ihm ging das Christentum vor das persönliche Fortkommen. Aber deren Schnattern verriet ihn. Zur Vergeltung wurden die Gänse sofort geschlachtet und verspeist.
    Mit einer Petry / Pretzellgans ist also nicht zu rechen. Denn denen geht ihre Person vor die Sache.

      • Bei Frau Merkel wird es dieses Jahr Erdogans mit ordentlich Kümmel geben.
        Der 11.11. war der Schlusstag des rheinischen bäuerlichen Wirtschaftsjahres.- An diesem Tag wurden Pachten und Zinsen fällig. Mit den Taschen voller Geld lag der Gedanke des Teilens mit den Armen nahe.

  3. Für mich ist Sankt Martin eine wunderbare Tradition mit einer Botschaft, die unbedingt aufrecht erhalten werden muss. Daher gehe ich auch jedes Jahr beim Umzug mit.

    In meiner Katholischen Kirchengemeinde hat man dieses Jahr leider auf einen Gottesdienst zu Beginn des Sankt Martins Umzuges verzichtet und auch die gesamte Organisation der Stadtverwaltung überlassen. Ich habe mich darüber geärgert und bin daher in eine Nachbargemeinde gefahren, wo es noch ländlich zugeht. In der Kirche haben die Kinder des Katholischen Kindergartens ein zuvor einstudiertes Martinsspiel aufgeführt. Es wurde noch gebetet und der Pfarrer hat den Segen gespendet. Dann setzte sich der Umzug in Bewegung, vorne weg St. Martin auf dem Pferd und die Katholische Kirchenmusik, die alle bekannten Lieder zu diesem Fest gespielt hat. Der Umzug endete nach knapp einer Stunde am Ortsrand, wo die örtliche Feuerwehr ein Martinsfeuer entzündet hatte. Die Kinder bekamen Weckpupen geschenkt und es gab Glückwein und Bratwurst. Es hat mir sehr gut gefallen.

  4. Übrigens euer Freund Pretzell war mal wie bei einer Ö-Fernsehdiskussionssendung.

    “ Marcus Pretzell

    11. November um 01:40 ·
    ..
    Gestern war ich zu Gast beim Talk in Hangar 7.
    Wer die Sendung gestern verpasst hat, kann sie hier anschauen:
    !“

    Na komm gegen den früheren SPÖ Geschäftsführen Kalina kann man leicht eine gute Figur machen, vom Aussehen her. Obwohl der Kalina schon anfängt mit Konkurs und die eigene Partei wurde wegen ihnen gepfändet. Wie dieser Marcus anfängt der nächste österreichische Bundeskanzler ist HC Strache der arbeitet faktenorientiert, fängt der Kalina sofort an mit den ganzen Korruptionssachen wie die FPÖ an der Regierung war.

    • Solch einen „kultursensiblen“ Scheißdeck muss ich NICHT mitmachen!
      Sankt Martin bleibt Sankt Martin!
      Andere Kulturen können ihre Besonderheiten in ihren Herkunftsländern ausleben.

      • Können sie nicht. Siehe Niederlande Stichwort: Zwarte Piet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s