Domain Euro-Kritiker gekündigt

Kürzlich habe ich bei 1&1 den Vertrag für die Domain euro-kritiker.eu gekündigt, weil der Preis von 1,49 Euro für das erste Jahr nun monatlich bezahlt werden sollte, was mir für eine kaum genutzte Seite zu viel scheint. Dass die ‚Homepage der Euro-Kritiker online‘ ist, wird deshalb angesichts einer zweimonatigen Kündigungsfrist ab Ende November nicht mehr der Fall sein. Vielleicht reaktiviere ich dann die kostenlose Seite „Euro-Kritiker“ bei WordPress. Wirklich aktiv ist ohnehin nur die entsprechende Seite bei Facebook, wo ich Montag bis Freitag jeweils einen kritischen Medienbericht zum Euro oder auch der EZB verlinke, da das Thema weiterhin äußerst wichtig ist. Die ‚Interessensabfrage für Euro-Kritiker e. V. i. G.‘ ist grundsätzlich noch aktiv. Zuletzt hat sich der 71. Interessent im August in das Formular eingetragen.

Ein Gedanke zu „Domain Euro-Kritiker gekündigt

  1. Ich hoffe sehr, dass die euro Krise bald wieder aufbricht. Heute kam es ja offenbar wieder mal zu einem faulen Griechenland Kompromiss weitgehend unter dem Radar der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Es wird Zeit für das grosse reinigende Gewitter und den Aufbau einer soliden finantarchitektur.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s