Guterres wird UN-Generalsekretär, nicht Merkel

Der frühere portugiesische Ministerpräsident und Hohe Flüchltingskommissar der Vereinten Nationen António „Guterres soll Nachfolger von Ban Ki Moon werden“ als Generalsekretär der Vereinten Nationen. Jedenfalls setzte er sich bei Probeabstimmungen im Sicherheitsrat durch, der das noch einmal formal bestätigen muss, damit die Generalversammlung ihn wählen kann. Ich wünsche ihm viel Erfolg bei den vielen dann anstehenden Aufgaben.

Herr Guterres führt die Vereinten Nationen voraussichtlich besser, als Frau Merkel es getan hätte, die leider nicht als Überraschungskandidatin aus dem Kanzleramt weggelobt wurde. „Angeblich soll sie bei einem Vier-Augen-Gespräch mit dem deutschen Vertreter bei der Uno gefragt haben, wie ihre Aussichten seien, Ban Ki-Moon zu beerben“, schreibt BILD mit der wohl leider richtigen Einschätzung: Bosbach sicher: Merkel tritt wieder an“. Herr Stoiber stellt zugleich klar, dass die CSU Frau Merkel und ihren falschen Kurs auf jeden Fall mittragen will.

5 Gedanken zu „Guterres wird UN-Generalsekretär, nicht Merkel

  1. „Herr Stoiber stellt zugleich klar, dass die CSU Frau Merkel und ihren falschen Kurs auf jeden Fall mittragen will.“

    Genau deshalb ist die CSU keine Alternative.

    • Der Präsident von Kolumbien hat den Friedensnobelpreis bekommen, verliert die Volksabstimmung über Friedensvertrag mit der Farc, das ist ja eine Farce.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s