Wieder bei Schachturnier in Wattenscheid

Heute war ich wieder beim Otto-Lange-Schnellturnier vom Schachverein Wattenscheid 1930 e. V. (die Ankündigung steht aktuell auch wieder oben im Newsticker). Dabei war ich deutlich schlechter als im letzten Jahr (siehe ‚Erfolgreich(er) beim Schachturnier‘) und etwas besser als im vorletzten (siehe ‚Bei Schachturnier verloren und dennoch gewonnen‘), als ich 3,5 bzw. 1,5 von jeweils 7 möglichen Puntken holte. Heute waren es 2 durch zwei Siege bei fünf Niederlagen. Ich wurde 16. bzw. drittletzter von 18 Teilnehmern (der 15. hatte auch 2 Punkte, aber etwas bessere Gegner). Es macht Spaß und ist interessant, da ich ansonsten nur noch online spiele, u. a. jetzt als „Eurokritiker“ bei Schacharena (siehe auch ‚AfD bei Schacharena gelöscht‘).

Ein Gedanke zu „Wieder bei Schachturnier in Wattenscheid

  1. Pingback: Mario-Bartel-Gedenkturnier in Wattenscheid | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s