Phoenix-Halbmarathon in 1:45:57

Bereits vorgestern bin ich den 4. Sparkassen Phoenix-Halbmarathon gelaufen. Seit heute sind die Ergebnisse online. Demnach habe ich 1:45:57 netto gebraucht (nach eigener Messung 1:46:00 brutto). Damit war ich der 333. Mann (von 1.251, während von 433 Frauen 28 schneller waren als ich) und 58. in meiner Altersklasse (von 235). Für die ersten 7 km benötigte ich 33:52, für 14 km 1:10:06.

Es gab Steigungen, viele Kurven und Sonnenschein, was aber alles Ausreden sind. In Wirklichkeit bin ich wohl zu alt, um einen Halbmarathon noch in unter anderthalb Stunden laufen zu können. Außerdem (oder wegen des Alters) habe ich seit einem Tag nach den „10 km in Bochum in 44:20“ Schmerzen hinten im linken Oberschenkel, die beim schnellen Laufen stark zunehmen. Ich dachte schon ans Aufgeben, was ich aber noch nie gemacht habe. Es ist allerdings unklar, ob ich meine „Erneute Anmeldung zum Frankfurt Marathon“ in drei Wochen weiterverkaufen muss.

9 Gedanken zu „Phoenix-Halbmarathon in 1:45:57

  1. Ich kenne Ulrich van Suntum aus mehrern Vorträgen und sogar aus persönlichen Gesprächen. Damals hatte er sich klar und deutlich gegen den Euro positioniert. Und wie soll das jetzt mit Bernd Lucke zusammen gehen?

  2. Joschka Fischer und Jörg Haider beim NY-Marathon, wenn ich da so google, das habe ich aber anders in Erinnerung,.

    „Rund 30.000 Läufer treffen sich am Sonntag in New York zum größten Laufereignis der Welt. Mit der Startnummer 5777 wird auch der Parteichef der österreichischen FPÖ, Jörg Haider, 49, unter denen sein, die die extreme Herausforderung suchen: 42,195 Kilometer sind zu bewältigen. Haider hat bereits mehrfach bewiesen, dass er der Quälerei gewachsen ist. Mit einer Zeit von 3:29 Stunden soll er nach Medienberichten sogar deutlich schneller sein als der dauerlaufende Bundesaußenminister Joschka Fischer (3:41). “
    http://www.spiegel.de/panorama/haider-zum-new-york-marathon-fischer-soll-sehen-dass-er-schneller-ist-a-51217.html

    Haider hat damals gehöhnt, klar bin ich schneller als ein rauschgiftsüchtiger Terrorist im Nadelstreif.

  3. 10 000 Meter-Lauf. Dilger gegen Merkel. Dilger wärmt sich auf und denkt sich sicherer Sieg für mich, die ist zu alt, zu dick und zu naiv. Falsch gedacht.
    Start : Hinter Merkel laufen 20 Asylanten, Mutti ich will in deiner Luxus- Wohnung wohnen, die läuft wie Speedy Gonzalez und überrundet beim Laufen Alex 3 mal auf der Distanz.

  4. Pingback: Frankfurt Marathon 2015 in 3:52:53 | Alexander Dilger

  5. Pingback: Phoenix-Halbmarathon 2016 in 1:43:32 | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s