Jahrestagung des VfS in Münster

Von morgen, Sonntag, bis Mittwoch findet in Münster die Jahrestagung des Vereins für Socialpolitik (VfS) statt. Das umfangreiche Tagungsprogramm finden Sie hier. Normalerweise fahre ich nicht zu Tagungen, bei denen ich nicht selbst vortrage. Doch da es quasi ein Heimspiel ist, mache ich eine Ausnahme. Morgen habe ich allerdings etwas anderes vor und steige erst Montag ein. Am meisten interessiert mich dann der „Mittagsempfang des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)“ von 12.15-13.30 Uhr mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Braucht Europa eine Wirtschaftsregierung und einen Austrittsmechanismus aus dem Euro?“ (Meine Kurzantwort lautet: Nein und ja.) Am Mittwoch finde ich das „Panel 3: Einfluss von Rankings in Wissenschaft und Politikberatung“ ebenfalls von 12.15-13.30 Uhr besonders spannend. Außerdem werde ich mir noch ein paar Vorträge aus dem offenen Tagungsteil heraussuchen, doch das Angebot ist sehr groß und heterogen (weshalb ich für Vorschläge dankbar bin).

4 Gedanken zu „Jahrestagung des VfS in Münster

  1. Das war so sicher nicht intendiert, aber es mutet ziemlich bizarr an vor dem Hintergrund des Zusammenbruchs staatlicher Macht und des geltenden Rechts in Europa immer noch über diese unsägliche Wirtschaftsregierung zu fabulieren.

  2. Interessant finde ich am Mittwoch noch die Diskussionsrunde „Ungleichheit in Deutschland“ (hätte da nicht ein „?“ dahinter gehört?). Zum einen ist das Thema -auch wg. widersprüchlicher Veröffentlichungen in letzter Zeit- interessant, zum anderen diskutieren hier bekannte Ökonomen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s