AfD Bremen zur Bürgerschaftswahl zugelassen

In Bremen wurde heute die „AfD zur Bürgerschaftswahl zugelassen“. Eigentlich sollte das selbstverständlich sein, doch auch diesmal gab es (wie schon oft, auch in NRW vor der Bundestagswahl) Einsprüche von missgünstigen AfD-Mitgliedern. Das ist bei anderen Parteien so nicht üblich, während das als nicht geheim genug angegriffene Wahlverfahren bei der Listenaufstellung so durchaus üblich ist, nämlich dass die meisten Stimmen am Platz abgegeben werden und jeder selbst darauf achten muss, dass die Nachbarn nicht mitlesen. In Bremen wurden sogar extra Wahlkabinen zur Verfügung gestellt, so dass die Zulassung völlig in Ordnung ist. Jetzt fehlt nur noch der Wahlerfolg, den ich den Bremern ganz besonders wünsche. Auf Wunsch beteilige ich mich auch gerne am Wahlkampf in Bremen und vermittle Ihre Unterstützung, wenn Sie das auch tun wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s