Vortrag zum Hochschulzukunftsgesetz beim Workshop Hochschulmanagement

Gestern war ich wieder (für letztes Jahr siehe ‚Präsentation zu Präsentationen gewinnt 2. Platz‘) beim Workshop Hochschulmanagement, dem bislang 17., von denen ich fast alle besuchte. Er fand in Duisburg statt und mein Vortragsthema lautete diesmal: „Zurück in die dirigistische Vergangenheit: Das Hochschulzukunftsgesetz“. Damit knüpfte ich an mein Diskussionspapier zum Hochschulfreiheitsgesetz‘ an. Meine Hauptthese im Vortrag war, dass das Hochschulzukunftsgesetz die Autonomie der Hochschulen in NRW deutlich einschränkt, was ich an zahlreichen Beispielen zeigte. Ob das schlecht ist, ist eine andere Frage, die ich allerdings bejahen würde, auch wenn öffentlich finanzierte Hochschulen nicht völlig autonom sein sollten. Vielleicht lässt sich daraus einmal ein ernsthafter Programmpunkt für die Landespolitik der AfD entwickeln.

 

2 Gedanken zu „Vortrag zum Hochschulzukunftsgesetz beim Workshop Hochschulmanagement

  1. Pingback: Diskussionspapier zum Hochschulzukunftsgesetz | Alexander Dilger

  2. Pingback: 18. Workshop Hochschulmanagement in Hamburg | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s