Über 1.000 Freunde und Pluragraph

Seit gestern habe ich bei Facebook auf meiner persönlichen Seite über 1.000 Freunde, wobei ich die meisten gar nicht persönlich kenne und auch schon viele Freundschaftsanfragen ablehnen musste, obwohl mein Kriterium dafür wirklich nicht streng ist (siehe ‚Ausmisten bei Facebook‘). Meine Fanseite gefällt inzwischen 235 Facebook-Nutzern (siehe zu ihrer Einrichtung ‚Neue Fanseite bei Facebook‘). Hier würde ich mir noch mehr Likes wünschen, zumal nur diese und nicht meine über 1.000 Facebook-Freunde bei Pluragraph gezählt werden, wo ich mich ebenfalls gestern angemeldet habe. Zusammen mit meinem Twitter-Account, der 331 Follower hat, die sich übrigens wenig mit meinen Facebook-Freunden überschneiden, komme ich dort im AfD-Vergleich immerhin auf den 13. Platz und im Blog-Ranking auf den 28. Rang. Da ist noch mehr drin, wenn Ihnen meine Seite bei Facebook gefällt oder Sie meinen Tweets folgen mögen. Im Übrigen verweise ich dort überall vor allem auf diesen Blog bzw. dessen täglich neue Beiträge.

3 Gedanken zu „Über 1.000 Freunde und Pluragraph

  1. Pingback: (Wissenschaftliche) Rankings | Alexander Dilger

  2. Pingback: (Wissenschaftliche) Rankings | FreieWelt.net

  3. Pingback: Twitter-Ökonomen-Ranking | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s