Silvesterlauf mit der ganzen Familie

Dieses Jahr sind wir zu dritt den ‚Silvesterlauf von Werl nach Soest‘ gelaufen, wenn auch nicht gemeinsam. Meine Frau lief im Gedränge erst voraus, um dann etwas später ins Ziel zu kommen, während ich unseren Sohn die ganzen 15 km im ‚Baby-Jogger‘ geschoben habe. Mit 1:16:31 netto (und 1:18:52 brutto, siehe hier) war ich erwartungsgemäß langsamer als letztes Jahr (noch ohne Babyjogger und Baby), aber pro Kilometer sogar schneller als bei ‚Langsamster und schnellster 5 km-Lauf zugleich‘ im Juni. Übung hilft eben auch dabei und es war ein schöner Jahresausklang.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch und ein noch besseres Jahr 2015!

3 Gedanken zu „Silvesterlauf mit der ganzen Familie

  1. Sportlich, sportlich!

    Lieber Herr Dilger,

    ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie und allen Lesern Ihres Blogs einen guten Start und alles Gute für das neue Jahr.

    Ihr kritischer Mitstreiter, der die Welt nicht nur bipolar sieht

    Michael Meister

  2. Lieber Prof. Dillger,
    Ihnen und der jungen Familie ein Frohes Neues Jahr!

    Danke für ein AfD-Forum ohne Aufregung, Hass und Dummheiten!

  3. Pingback: Silvesterlauf 2015 | Alexander Dilger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s