Facebookseite gegen den Euro

Bei den ‚Letzte[n] Vorbereitungen der Urabstimmungsinitiative‘ hatte ich auch die Facebook-Gruppe “Urabstimmung gegen den Euro” eingerichtet. Diese umfasst inzwischen 75 Mitglieder, während es aktuell 152 „Antragsteller“ gibt. Da die Zahl der Antragsteller noch ungefähr verzwölffacht werden muss, habe ich heute zusätzlich noch eine Facebook-Seite ebenfalls mit dem Namen „Urabstimmung gegen den Euro“ eingerichtet, die binnen fünf Stunden 126 Personen gefällt. Der Vorteil einer Seite gegenüber einer Gruppe ist, dass ich die meisten meiner 841 „Freunde“ bei Facebook ganz unverbindlich dazu einladen konnte, die Seite mit „Gefällt mir“ zu markieren, während die ungefragte Aufnahme in eine Gruppe meist nicht so gut ankommt (siehe ‚Die drei Grundströmungen in der AfD‘).

Natürlich gibt es viele Redundanzen, doch wer bei Facebook ist, der sollte die Seite liken und auch für sie werben. Noch viel wichtiger ist es aber, dass Sie, wenn Sie AfD-Mitglied sind (was für die Facebook-Seite keine Voraussetzung ist, da die Urabstimmung natürlich auch Nichtmitgliedern gefallen kann, die gegen den Euro sind), das „Antragsformular“ ausfüllen und dafür viele weitere Mitglieder gewinnen. Damit werden zugleich die wichtige Eurokritik und die innerparteiliche Demokratie gestärkt.

2 Gedanken zu „Facebookseite gegen den Euro

  1. Ich würde es begrüßen, wenn sich bei dieser Aktion auch Leute beteiligen könnten, die weder in der AfD sind, noch bei Facebook angemeldet sind.

    • Das wird schwierig. Antragsteller für eine Urabstimmung in der AfD dürfen nur AfD-Mitglieder sein. Wenn es später einmal Richtung Volksabstimmung gehen sollte, wäre das natürlich anders. Bei Facebook können auch nur diejenigen etwas tun, die dort angemeldet sind. Das kostet übrigens nichts und man muss auch keine privaten Daten einstellen. Schließlich ist natürlich jeder eingeladen, auf dieesm Blog mitzudiskutieren und im Bekanntenkreis auf die Probleme des Euro hinzuweisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s